Ingrid Alt
Zahnärztin

Schwerpunkte:
Funktionsdiagnostik
Ästhetische restaurative Therapie
Paro- und Endodontologie
Kinderzahnheilkunde

Stationen:

  • Jahrgang 1973
  • Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2007 - Approbation als Zahnärztin
  • seit April 2013 in der Praxis Dr. Thorsten Hoopmann tätig

Fortbildung:

  • u.a. Funktionslehre / CMD, Parodontologie und ästhetische restaurative Versorgung mit Komposit, Keramik und CAD / CAM
  • Qualifikation zur Instrumentellen Funktionsanalyse mit dem DIR-System
  • 2010 - Vollkeramik und CAD/CAM Workshop bei Prof. Dr. P. Pospiech
  • 2010 - Herausnehmbarer Zahnersatz auf Implantaten
  • 2010 - Okklusionsschienen: Therapievarianten. Grenzen. Möglichkeiten. Bei Prof. Dr. U. Lotzmann
  • 2011 - Ästhetik mit direkten Komposit-Füllungen; Workshop bei Dr. W.-M. Boer
  • 2012 - Nickel-Titan-Feilensysteme in der Endodontie: Workshop bei Prof. Dr. M. Hülsmann
  • 2014 - Prothetische Versorgung auf kurzen Implantaten
  • 2015 - Qualifizierung für das DIR-System – Funktionsanalyse
  • 2015 - Qualitätsmanagement bei Dr. D. Mittermeier
  • 2015 - Bisshebung im Abrasions- und Erosionsgebiss mit Vollkeramik: von Vorbehandlung bis zur definitiven Restauration: Workshop bei Prof. Dr. J. Manhart
  • 2016 - CMD professional / Intensivseminar und Workshop für erweiterte CMD
  • 2017 - Digitale Vermessung und Funktionsdiagnostik mit dem CEBRIS-System
  • 2017-2018 - Curriculum Funktionsdiagnostik und restaurative Therapie bei Prof. Dr. U. Lotzmann
  • 2018 - Inhalationssedierung mit Lachgas
  • 2019 - Curriculum Endodontie

Mitgliedschaften:

  • DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde e.V.)